"Music for ME" #XMasChallenge 2017 gestartet

Lost Voices Stiftung ruft zur „Music for ME“- X-Mas-Challenge 2017 auf

 

Wir möchten auch 2017 wieder zu einer Weihnachtschallenge aufrufen. Die Weihnachtszeit kommt schneller, als wir denken und ist für die meisten doch eher hektisch, als besinnlich.


Die Regeln sind im Wesentlichen gleichgeblieben, können aber von allen, die sie noch nicht kennen, im weiteren Text nachgelesen oder im Erklärungsvideo angeschaut werden. Eine wichtige Änderung ist, dass wir beschlossen haben, auf die Nominierung weiterer Teilnehmer/Innen zu verzichten. Gerne könnt Ihr aber andere auf die Challenge aufmerksam machen und sie motivieren, auch ein Video beizusteuern. Ab dem 1. Advent, dem 3. Dezember 2017, werden die Videos auf unserem YouTube-Kanal hochgeladen. Ihr könnt sie uns aber auch gerne früher zukommen lassen. Gerne per Email an carolin.reith@lost-voices-stiftung.org

 

So wollen wir eine imaginäre Lichterkette aus Weihnachtsliedvideos für Menschen mit ME über das Land verbreiten. Wir freuen uns auf alle, die ein eigenes Licht in der Lichterkette anzünden und die Herausforderung der Challenge annehmen. Nicht vergessen, erzählt Euren Freunden und Angehörigen um was es geht, und ladet diese ebenfalls dazu ein, sich zu beteiligen.

 

Wie geht die „Music for ME“- Weihnachtschallenge genau? Du singst oder spielst einfach Dein Lieblingsweihnachtslied als Video ein – dabei ist es egal, ob Du aus einem professionellen musikalischen Umfeld kommst oder gerne unter der Dusche singst, oder mit Deinem Fußballverein in der Kabine ein Lied trällern möchtest. Zusammen mit dem guten Zweck, soll der Spaß an der Musik und die Teilnahme an der gemeinsamen Challenge, im Vordergrund stehen.

 

Wir stellen Euer Weihnachtslied dann über einen von uns dafür eingerichteten YouTube-Kanal auf unserer Homepage von „Music for ME“ unter der Rubrik Weihnachtsschallenge ein und leiten es auch über unsere genutzten Sozialen Medien wie Facebook, Twitter, etc. mit dem Hashtag #XMasChallenge #XMasChallenge2017 #mecfs weiter. Ihr könnt zusätzlich Eure Videos gerne auch über die von Euch genutzten Sozialen Medien weiterverbreiten.

 

Musikschaffende, die mehr machen möchten, können sich auch gerne mit einem Benefizkonzert an unserem Musikprojekt beteiligen und dies über die Homepage „Music for ME“ anmelden. Dies ist auch außerhalb der Weihnachtszeit möglich.

 

Neben Euren Liedern freuen wir uns auch über jede Spende, die die LVS unterstützt. Jeder gespendete Euro oder Eurer Weihnachtslied helfen, die schwere chronische Erkrankung ME/CFS publik zu machen und unterstützt die Stiftung dabei, gesundheitspolitisch tätig zu sein und sich für eine bessere Versorgungslage zu engagieren.

 

Wir freuen uns auch über Eure Spenden, wenn ihr nicht selbst musikalisch an der Challenge teilnehmen möchtet.

 

 

Unser YouTube-Kanal #XMasChallenge

 

Mehr Informationen über das Projekt & die Challenge findest Du unter www.musicforme.de/challenge


Pressetext 2017

Spendeninitiative von Lost Voices Stiftung "Music for ME" gestartet
PM Spendeninitiative MusicforME_gestarte
Adobe Acrobat Dokument 544.2 KB

 

 

 

Pressekontakt

 

Lost Voices Stiftung

Carolin Reith

Groß-Buchholzer Str. 36B

30655 Hannover

Mobil: +0049 (0)173 85 39 760

 

E-Mail dabei@musicforme.de