FRÜHSTÜCKEN ODER DUSCHEN?

Postkartenaktion zu ME/CFS – Jetzt bestellen und Wissen weitergeben

Vorderseite
Vorderseite
Vorderseite
Vorderseite
Vorderseite
Vorderseite
Vorderseite
Vorderseite

Rückseite
Rückseite

Layout Postkarten:


Als DIN A3-Plakat

Gleich mitbestellen!

Das Plakat "FRÜHSTÜCKEN ODER DUSCHEN" kann in DIN A3 Größe bestellt werden. Es ist zum Aushängen z.B. in Arztpraxen, Kliniken, Kulturzentren oder andere öffentliche Aushänge gedacht.


Über die Aktion

Zum 12. Mai, dem internationalen ME/CFS-Tag, möchten wir Ihnen unsere neuen Postkarten und unser Plakat präsentieren. Sie zeigen Motive, die alle unter dem Leitsatz „Alltag nicht bewältigen & erleben können“ stehen. Damit wollen wir darauf aufmerksam machen, wie ein Leben mit der Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome (kurz ME/CFS) aussieht.

 

Bestellung

Die vier Postkarten können als Set unter folgender Anschrift bestellt werden:

Lost Voices Stiftung

c/o Nicole Krüger

Groß-Buchholzer Str. 36B

30655 Hannover

 

Bitte für die Bestellung einen mit EUR 1,45 (innerhalb Deutschlands/Großbrief bis 500 g) frankierten DIN A4 (bei Plakat zwingend erforderlich) oder A5 Umschlag mit der Adresse für die Rücksendung versehen, diesen anschließend in einem weiteren Umschlag (mit der o.g. Adresse) stecken und mit genügend Porto an Lost Voices Stiftung senden.

 

Ein Set besteht aus je einer Postkarte pro Motiv. Die Versendung erfolgt sobald die Postkarten vorliegen.

 

Zur Deckung der Druckkosten

Wer sich an den Kosten der Kampagne beteiligen möchte kann die Lost Voices Stiftung gerne mit einer Spende unterstützen.

 

Die Bankverbindung:

Lost Voices Stiftung

IBAN DE46 2505 0180 0910 1426 10

BIC SPKHDE2HXXX

Verwendungszweck: Postkartenaktion

 

Über die Aktion

Die Frage „Frühstücken oder duschen?“ irritiert zunächst. Was dahinter steht, ist für die meisten unvorstellbar.

 

Menschen, die an ME/CFS erkrankt sind, stehen genau vor dieser Frage jeden Tag. ME/CFS ist eine Erkrankung, bei der der Körper nicht mehr genügend Energie produziert. Dadurch werden die Betroffenen vor die Wahl gestellt, wofür Sie die begrenzte Energie in diesem Moment nutzen können. Viele Betroffene haben ihre körperlichen und geistigen Kräfte in so großem Ausmaß verloren, dass es ihnen bereits schwerfällt, aufzustehen, zu duschen und ein Frühstück zuzubereiten. Sie haben Mühe, sich zu konzentrieren und zu sprechen. Man spricht daher auch von einer Belastungsintoleranzerkrankung. Doch diese Symptomatik ist nur eine von vielen, die die Erkrankung charakterisiert. Patienten erleben Beschwerden im Immunsystem, im Nervensystem, im Hormonsystem und in den Muskeln. Dauerhafte grippeähnliche Symptome wie Kopfschmerzen, Muskelschwäche und kognitive Einschränkungen sind nur einige von zahlreichen weiteren Beschwerden.

 

ME/CFS ist eine schwere neuroimmunologische Erkrankung, die oft zu einem hohen Grad der körperlichen Behinderung führt. So lauten die weiteren Motive: „Berge versetzen“, „Sonnenschein“, „Reizüberflutung - alles Begriffe, die im engen Zusammenhang zu der Erkrankung stehen. Das, was Menschen mit ME/CFS täglich erleben, ist für Außenstehende kaum vorstellbar. Wenn man dann beginnt, die Erkrankung und die damit verbundenen Einschränkungen zu erklären, empfinden viele eine tiefe Betroffenheit und Empathie.

 

Die Erkrankung ME/CFS stellt im Gesundheitswesen nach wie vor eine große Herausforderung dar. Noch immer verfügen viele Ärzte über nur wenige oder fehlerhafte Informationen zu diesem Krankheitsbild. Dies führt dazu, dass Erkrankte häufig fehldiagnostiziert werden und teilweise erheblich unter den Folgen von Falschbehandlungen leiden müssen.

 

Die vier Postkarten sollen Menschen dazu anregen, sich über diese kaum bekannte und wenig erforschte Erkrankung zu informieren. Die Karten können von Betroffenen genutzt werden, um ihren Angehörigen eine erste Information in die Hand zu geben. Sie können ihren Hausärzten die Karten zukommen lassen, damit diese beginnen, sich mit der Erkrankung vertraut zu machen, oder auch Gesundheitspolitikern oder ihren Gemeinderäten zusenden, um auf die Missstände in der medizinischen und sozialen Versorgung hinzuweisen.

Mit der Verteilung der Postkarten geben Sie Menschen mit ME/CFS wieder eine Stimme, egal ob am 12. Mai oder zu einer anderen Gelegenheit. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Aktuelles Wissen Stand 04/2017
MECFS aktueller Stand der Wissenschaft.p
Adobe Acrobat Dokument 506.6 KB